Herzlich willkommen bei den          "Klinikclowns NordWest"

Clowns im Krankenhaus? Lachen? Bunte Gestalten mit roter Nase und komischem Gang im Krankenzimmer? Passt das überhaupt?

Na klar!

Klinikclowns bringen Farbe in den Alltag des Krankenhauses und zu den Kindern, beleben die langen Flure, spielen, lachen, tanzen und singen mit den kleinen Patienten, entlasten sorgenvolle Angehörige und heitern Schwestern, Pfleger und Ärzte auf. Auf einmal sieht alles etwas anders aus!

 

Lachen tut einfach gut, Spaß erleichtert und Humor hilft entspannen. Ein Spiel im Piratenschiff ist der Höhepunkt des Tages, hinterlässt Spuren, und Kummer und Sorgen sind für ein Weile vergessen.

 

Im Nordwesten sind die Klinikclowns Carlotta, Marilyn, Lilly, Carlos, Nino und Polly unterwegs. Alle sind speziell im Bereich Klinikclown ausgebildet und besuchen kleine und große Leute in Alten- und Pflegeeinrichtungen im gesamten Nordwesten sowie der Kinderklinik in Leer und dem Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg.

 

WICHTIGER HINWEIS bzgl. TÜR-SPENDEN:

In letzter Zeit sind Menschen hier in der Gegend unterwegs, die an den Türen klingeln und teilweise behaupten, dass sie auch für uns Oldenburger Klinikclowns Spenden einsammeln.       

 

DAS STIMMT SO NICHT !!!

 

Bitte gebt diesen Leuten KEIN Geld und unterschreibt auch KEINE Sepa-Mandate für Spenden-Abos, wenn ihr in Wirklichkeit uns - die Klinikclowns Nordwest - unterstützen wollt. 

 

Wenn ihr UNSERE Arbeit unterstützen möchtet, dann spendet bitte direkt auf unser Spenden-Konto.  

 

Falls ihr jedoch bereits  -im guten Glauben-   ein SEPA-Mandat für ein solches Spenden-ABO unterschrieben habt, könnt ihr gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

 

 

 

 

 

Schreiben Sie uns:

Sie möchten uns unterstützen?

Toll! Dann helfen Sie uns, den Kindern und alten Menschen mit einer Spende.

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klinikclowns NordWest gUG (haftungsbeschränkt)