Die Klinikclows Nordwest

Einsatzorte

Wo treiben sich die Klinikclowns Nordwest rum?

Die Klinikclowns Nordwest sind regelmäßig in Oldenburg, Aurich, Leer, Wilhelmshaven und Rastede unterwegs.

 

Oldenburg:

Zweimal in der Woche, immer montags und freitags besuchen zwei Clowns die Kinder der Stationen des Elisabeth-Kinderkrankenhauses Oldenburg.

 

Die Bewohner des Schwerstpflegebereiches im Altenpflegeheim Friedas-Frieden in Oldenburg bekommen einmal im Monat Besuch von einer Clownin.

 

Früher einmal im Monat, heute in größeren Abständen bekommen die Bewohner und Bewohnerinnen im geschützen Bereich des AWO Altenwohnzentrum Haus am Flötenteich in Oldenburg Besuch von zwei Clowninnen.

 

Aurich:

Alle zwei bis drei Wochen sind zwei Clowninnen auf der Kinderstation der Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich unterwegs.

 

Leer:

Alle 14 Tage besuchen zwei Clowninnen die Kinderstationen des Klinikums Leer.

 

Wilhelmshaven:

Alle 14 Tage sind zwei Clowninnen auf den Kinderstationen des Reinhard-Nieter Krankenhauses unterwegs.

 

An diesen Tagen werden auch die Kinder im Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich in Wilhelmshaven besucht.

 

Rastede:

Einmal im Monat bekommen die Bewohner und Bewohnerinnen der AWO Altenwohnanlage in Rastede Besuch von zwei Clowninnen.

Darüberhinaus besuchen die Clowninnen die einzelnen Einrichtungen z.B. auch anlässlich der Sommerfeste und besonderer Veranstaltungen wie dem Tag der offenen Tür und wirken gern bei einer Spendenübergabe für die Klinikclownarbeit an die entsprechenden Fördervereine der Einrichtungen mit.

 

Um die Arbeit der Klinikclowns darüber hinaus bekannt zu machen und für Spenden an einzelnen Fördervereine zu werben, besuchen die Klinikclowns Nordwest Gesundheitsmessen, halten Vorträge und Fortbildungsseminare u.a. für das Personal, Ehrenamtliche und HospizbegleiterInnen, und agieren z.B. auf dem Selbsthilfegruppen-Tag der Bekos.

Schreiben Sie uns:

Sie möchten uns unterstützen?

Toll! Dann helfen Sie uns, den Kindern und alten Menschen mit einer Spende.

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klinikclowns Nordwest